Psychotherapie in Corona-Zeiten

Ich biete in dieser schwierigen Zeit Therapie über Telefon oder Videotelefonie an.

Diese Form der Remote Therapy ist zur Überbrückung (bis Therapie wieder in der Praxis – von Angesicht zu Angesicht – möglich ist) sinnvoll und kann Halt sowie Unterstützung geben.

Bei Interesse informiere ich Sie gerne über die Möglichkeiten und den Ablauf.

Eine Kassenteilrefundierung ist möglich.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie.

Aufhebung
„Sein Unglück ausatmen können, tief ausatmen,
sodass man wieder einatmen kann.
Und vielleicht auch sein Unglück sagen können in Worten,
in wirklichen Worten, die zusammenhängen und Sinn haben
und die man selbst noch verstehen kann
und die vielleicht sogar irgendwer sonst versteht
oder verstehen könnte.
Und weinen können.
Das wäre schon fast wieder Glück.“

Erich Fried